1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ SOFORT KOSTENLOS & OHNE REGISTRIERUNG EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

"Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich"

Dieses Thema im Forum "Internet & Netzwerk" wurde erstellt von d1enis, 8. September 2015.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hi kathlkind!

    Hast du zufällig D-Lan Adapter im Einsatz?


    Gruß
     
  2. Moritz

    Moritz Gast


    Guten Abend,

    habe dasselbe Problem mit: Windows PC, Windows Laptop und Windows Smartphone .... kurz: ich bin am Arsch....

    Interessant ist, das ich mich nie verbinden kann.... es sei denn die Verbindung ist so wie hier an der Uni sekundär gesichert sprich W-Lan offen aber dann mit Benutzernamen gesperrt, hier ist alles Problemlos (den Stand-PC hab ich jetzt aber nicht hierher geschleppt ...).

    in der Wohnung habe ich das mit 2 Netzwerken ausprobiert (Nachbar war so freundlich) und bei beiden das Problem "Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich".
    (Ps.: auch der Nachbar konnte sich mit seinem win10 Laptop nur in sein Netzwerk einloggen, nicht in den erstellten Gastzugang)

    Habe den Qualcomm Atheros Network Adapter im Laptop & Handy (unterschiedliche Serie) (PC hab ich wie gesagt nicht hier zum nachschauen, denke aber es ist derselbe)

    Das mit dem Speichern der Netzwerke kann bei mir nicht die Lösung sein, da ich wie gesagt noch nicht mit denen verbunden war.

    (mal ein faktencheck: wenn ihr bei euch das Passwort falsch eingebt, bekommt ihr dann eine Fehlermeldung, dass dieses Passwort falsch war? bei all meinen Geräten wird bei mir lediglich gesagt: "Es kann keine Verbindung mit diesem Netzwerk hergestellt werden".
    Daher kann man eigentlich erkennen, dass überhaupt keine Kommunikation mit dem Router stattfindet, da dieser ja sonst direkt antwortet mit "Passwort falsch", oder?)
     
  3. kathlkind

    kathlkind Gast

    Da ich keine Ahnung habe, was das ist, vermute ich, dass ich es nicht habe...


    Ein Windows Phone habe ich übrigens auch. Da habe ich aber keine Probleme. Und am Router liegt es auch nicht. In meiner früheren Wohnung mit anderem Netzanbieter und anderem Router hatte ich die selben Probleme.
     
  4. Gast

    Gast Gast

    Kann aber auch vom Windows 10 her selber kommen. Probiert mal IPv6 auszustellen (Netzwerkverbindungen -> rechte Maustaste auf "Wifi" oder "Ethernet" -> in der Liste "Internetprotokoll Version 6 (TCP/IPv6)" raussuchen und das Häkchen davor rausnehmen-> PC neu starten, damit die Änderung übernommen werden kann
    Wenn das nicht hilft, feste IP einrichten. Dann statt IPv6, IPv4 raussuchen (Häkchen bleibt unbedingt drin!!!), anklicken, dass das blau markiert ist und dann auf Eigenschaften
    Den Punkt: Folgende IP-Adresse verwenden: anklicken und die IP Adressen eintragen (bei IP-Adresse und Standardgateway kommt es ganz auf Euren Router drauf an) Subnetzmaske ist meist 255.255.255.0
    dann auf Ok und wieder Neustart
    Meist hilft das dann auch
     
  5. aikidohonk

    aikidohonk Gast

    Das hat auch bei mir geklappt.
    Danke!
     
    oxygen gefällt das.
  6. Werner1966

    Werner1966 Einmalposter

    Bei mir tritt dieses Problem auf wenn ich die Playstation einschalte. IP Adressen Konflikt.
    Geräte die ihr im nachhinein angeschlossen habt wieder entfernen oder trennen.
     
  7. Eigentor

    Eigentor Gast

    Hallo Leute,

    ich hatte gestern auch das Problem dass mein Notebook nicht mehr mit meinem WLAN verbinden wollte und nur
    "Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich" meldete. Davor hatte ich einen Live-USB Stick mit Ubuntu laufen, Zufall?
    Hab alles mögliche versucht, zunächst wie hier auch mehrfach empfohlen mein WLAN aus der Liste der bekannten Netzwerke enfernt. Problembehebung, die Tipps von Netzwelt per Befehle in der Eingabeaufforderung die Netzwerkeinstellungen zurück gesetzt, den Treiber der WLAN Karte deinstalliert und neu installiert, Fritzbox neu gestartet. Hat alles nicht geholfen.
    Dann dachte ich mir, vielleicht habe ich auch einen IP Adressen Konflikt, also im Webinterface der Fritzbox unter Heimnetz-Netzwerk das Notebook unter ungenutzte Verbindungen entfernt. Leider auch kein Erfolg, als nächstes IPv6 für die WLAN Karte deaktiviert und feste IP Adresse eingestellt, auch nichs.
    Ich war mit meinem Latein am Ende, da fiel mir ein dass die Fritzbox unter System-Ereignisse-WLAN ein Protokoll führt.
    Und da war des Rätsels Lösung, die Fritzbox hat die Verbindung verweigert da der MAC Adressen Filter auf nur bekannte Geräte eingestellt war. Filter aus gemacht, und die Verbindung ging wieder :)

     
  8. DrJay

    DrJay Gast

    Letztlich kann auch bei Laptops helfen in den Adaptereigenschaften für das WLAN bei den Energieeinstellungen die Option "Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen." helfen.
     
  9. mayalindner

    mayalindner War schon mal da

    Ich habe auch keine Verbindung am Anfang und später geht es dann wieder.
     
Die Seite wird geladen...