• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

Win 10 Druckertreiber Canon MP510

H

Hensa

Gast
Hallo,

seit der Installation von Windows 10 kann ich meinen Drucker Canon MP510 nicht mehr verwenden, weil angeblich kein Treiber dafür vorhanden ist. Auch auf der Website von Canon steht, dass es für Windows 10 keine Treiber gibt. Das Gerät ist korrekt angeschlossen und wird unter Geräte auch korrekt angezeigt, jedoch mit einem Ausrufezeichen. Die automatische Problembehebung hat nicht funktioniert, auch die Deinstallation nicht.

Hat jemand von euch ähnliche Probleme oder weiß, wie ich dieses Problem beheben kann? Gibt es alte, kompatible Treiber?

Vielen Dank schonmal!
 
H

Hensa

Gast
++++ Nachtrag ++++
Auch mit einem Windows 7 oder Windows 8 Treiber hat es nicht funktioniert.
 

Flyaway

Kennt sich aus
Guten Abend @Hensa,

zu deinem Treiberproblem hier mal ein Link wo du deine Cannon Drucker-Treiber für Windows 7 x86 (32Bit), x64 bis hin zu Windows 8.0 und Windows 8.1 in 32 als auch 64Bit bekommst klar für Windows 10 gibt es seitens Cannon keinen Treiber-Support mehr. ->>>>

https://www.canon.de/support/consumer_products/products/fax__multifunctionals/inkjet/pixma_mp_series/pixma_mp510.html?type=drivers&driverdetailid=tcm:83-1004163&os=windows 8 (64-bit)&language=de

Nun ein kleines Workaround wie du die veralteten Drucker-Treiber trotzdem in dein Windows 10 bekommst!!

Erstens downloade dir die Canon Drucker von der Hersteller Webseite.

Zweitens kopiere die gepackte Self-extracting Datei auf einen leeren USB-Stick diesen wirst du noch später im Workaround benötigen.


Methode Eins

halte die Umstelltaste (Shift-Taste) gedrückt nun klickst du auf die Schaltfläche Ausschalten / Ne1641582865897.pngustart siehe Screenshots dazu ->>>

Wenn dann seitens Windows der Satz eingeblendet wird
"Einen Moment Bitte" lasse die Umstelltaste wieder und klicke auf den Reiter "Problembehandlung" siehe den Screenshot
->>> 1641583325022.png


Nach dem du nun die "Problembehandlung" ausgewählt hast folgt nun im Metro-Menü der nächste Mausklick auf den Reiter bzw die Schaltfläche "Erweiterte Optionen" ->>>> 1641583491928.png

gefolgt vom nächsten Mausklick auf die Schaltfläche "Starteinstellungen" ->>> 1641583645501.png

nun kommt das wohl wichtigste Untermenü gebe nun hier bei "Starteinstellungen" die Zahl 7 ein auf deinem Nummernblock ->>> 1641585186011.png
Hier die Quelle dazu für den Fall das du mit den Screenshots nichts Anfangen kannst ->>>>


Nun startet Windows den Unsignierten Treiber-Kernel-Mode!!

Wenn du jetzt wieder ins Windows gestartet bist und in deiner Sitzung angemeldet solltest du jetzt links ein Wasserzeichen sehen dies deutet darauf hin dass, du jetzt Unsignierte Installieren kannst!!

Stecke nun den USB-Stick in einen USB-Port an deinem PC und klicke die Gepackte Exe-Datei doppelt an die Setup-Routine wird nun beginnen für den Fall das Windows die
Cat-Datei Ablehnt gehe wie folgt vor!

Navigiere nun zum Installationspfad diese schaut ungefähr so aus "C:\Programs\Cannon\Drivers\ MP510PR.cat" bei schaut das Beispiel so aus "C:\Users\AMDFX990\Downloads\MP510 MP Driver v. 1.11 (2014)\Driver\MP510PR.cat" !

Markiere nun die Cat-Datei und klicke sie mit der rechten Maustaste an gehe dann auf dem Punkt Eigenschaften.

Siehe Screenshots dazu ->>>

1641591456286.png

Nun öffnet sich ein weitere Fenster ->>>>
1641591764436.png
Im ersten Fenster ganz links klicke nun auf den Reiter "Digitale Signaturen" 1. Punkt danach auf die Schaltfläche "Details" 2. Punkt im zweiten Fenster mittig im Screenshot bei 3. Punkt klicke dann auf die Schaltfläche "Zertifikate Anzeigen" und im letzten Fenster bei 4. Punkt wie im Screenshot zusehen auf die Schaltfläche "Zertifikate Installieren" !

Es öffnet sich erneut ein Fenster siehe Screenshot dazu ->>>

1641592369548.png
Nun belässt du den Marker bei "Aktueller Benutzer" danach klickst du auf die Schaltfläche "Weiter" als nächstes, öffnet sich erneut ein Fenster ->>>

1641592592697.png

1. Punkt belasse den Marker auf "Zertifikatspeicher automatisch auswählen (auf dem Zertifikattyp basierend)" danach auf die Schaltfläche "Weiter" 2. Punkt klicken!

Drücke nun die Windows-Taste gefolgt von der R-Taste der Runner öffnet gebe nun folgenden Befehl ein certlm.msc nun öffnet sich der Zertifikations-Manager im Windows.

Siehe Screenshots dazu ->>>

1641593406711.png

1641593231648.png

Wenn du nun alles richtig nach meinem Workaround / Tutorial gemacht hast solltest du die Cat-Datei bzw das Zertifikat nun im Zerfikationsspeicher eingetragen sein und Windows sollte die Unsignierten Treiber jetzt nicht mehr Ablehnen!!

LG Flyaway
 

Flyaway

Kennt sich aus
Guten Abend @alter sachse,

von dem Weblink den du da gepostet hast sollte jeder Benutzer die Finger lassen da dieser Weblink keine Treiber liefert sondern nur Adware oder sogar Malware in Form eine Fake-Installer.exe Datei -> siehe Screenshot ->>> 1641594216126.png

deswegen ist dein Weblink für niemanden eine Empfehlung :-(!!!

PS: zumal suchte der User @Hensa gar keine Scanner Treiber sondern Drucker-Treiber 1641594387574.png1641594359318.png


LG Flyaway
 
Oben Unten