Windows 10 hängt sich ständig auf

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von marc, 10. April 2016.

  1. marc

    marc Gast

    0
    0
    0
    Hi,

    habe Windows 10 von Windows 8.1 installiert. War alles etwas schwierig. Inzwischen ist es so, dass es läuft. Problem ist jetzt nur, er startet 4-5 mal normal und wenn ich dann den PC hochfahren lassen möchte, bleibt er sehr schnell hängen, dann die Kiste zweimal ausmachen, der Reparaturdienst kommt und dann mit der Option von dem USB-Stick zu starten (habe noch die Win 8.1 die Recovery Daten) geht wieder alles.

    Erst war war der Kaspersky wohl Schuld dass ich Windows 10 nicht installieren konnte, dann noch ne Norton-Leiche in der Registry.
    Kaspersky konnte ich auch nicht sofort installieren, da irgendwo die Daten schon waren. Mit Kaspersky AV ging es dann und dann den "Upgrade" zu Kaspersky IS.

    Ich hatte auch nach der Win 10 Installation die Fehlermeldung C:\windows\system32\eed_ec.dll kann nicht gefunden werden.


    Soweit ich herausgefunden habe, ist das wohl ein Überbleibsel von einer Installation. mit CCleaner habe ich dieses gelöscht.

    Nun die Frage, woran kann es liegen?!

    Danke für Eure Hilfe!

    marc
     
  2. alter sachse

    alter sachse Stammuser

    204
    11
    18

    Da müsste man wissen was da noch alles vorhanden ist. Erfahrungsgemäss funktioniert Win 10 nach einer Clean Installation oder keiner Übernahme von Irgendwelchen Programmen am besten.
     
  3. CTS

    CTS Forenmaskottchen

    706
    76
    28
    Hallo Marc,
    es ist zwar eine Antwort die schnell in jeden Forum kommt aber hier gebe ich Dir den Rat mach eine Neuinstallation mit einer Windows 10 DVD. Denn Fehler zu suchen und zu finden ist extrem langwierig mit den vielen Leichen die Du im System hast und es gibt keine Garantie das dann alles stabil läuft. Die Wahrscheinlichkeit das mit einer Neuinstallation es besser wird ist weit höher.

    Gruß
    Helmut :)