Kein normales Herunterfahren möglich

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von WinBoy, 1. August 2015.

  1. WinBoy

    WinBoy Gast

    0
    0
    0
    Es ist nicht möglich den PC auszuschalten. Es bleibt nur die Möglichkeit der Stromunterbrechnung (hartes Ausschalten).
    Bitte um Hilfe.


    Michael
     
  2. Rochus

    Rochus War schon mal da

    11
    2
    3

    Guten Morgen Michael,

    in den häufigsten Fällen ist diese Art von Problemen mit der Funktion "Hybrid Shutdown" verbunden.

    Hybrid Shutdown, auch als "Fast Startup" bekannt, ist eine Funktion von Windows 8, 8.1 und Windows 10 welche einen schnelleren Systemstart ermöglicht. Damit kann die Gesamtstartzeit verkürzt werden indem die aktuelle Sitzung des Kernels auf die Festplatte(n) gespeichert wird (Hibernation), anstelle diese zu beenden. Dies kann auf einigen Computer-Systemen aber zu Problemen führen.

    Falls Probleme beim Herunterfahren, oder beim Neustart auftauchen, könntest du zunächst die "Hybrid Shutdown" Funktion deaktivieren:
    - Drücke die Tastenkombination "Windows + R" auf der Tastatur.
    - Gib im 'Ausführen'-Fenster den Befehl "powercfg.cpl" (ohne Anführungszeichen) ein und drücke "Ok".
    - Klicke nach Sie links auf den Link "Auswählen, was beim Drücken des Netzschalters geschehen soll".
    - Scrolle nach unten, bis zur Option "Schnellstart aktivieren (empfohlen)" und deaktiviere diesen indem du den Haken davor entfernst. Danach auf "Änderungen speichern" um die Änderungen zu übernehmen.
    Fall diese Einstellung nicht angezeigt, oder nur ausgegraut dargestellt wird, scrolle nach oben und klicke auf den Link: "Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar" um die Option zur Änderung freizugeben.

    Stelle auch sicher, dass du die aktuellste BIOS Version des Computers sowie Firmware und Treiberversion des Controllers installiert hast.

    Schöne Grüße
    Rochus