1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ SOFORT KOSTENLOS & OHNE REGISTRIERUNG EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

System instabil?

Dieses Thema im Forum "Updates & Patches" wurde erstellt von flattermann, 24. Juli 2018.

  1. flattermann

    flattermann Kennt sich aus

    Hallo Win 10 Freunde!
    Nach meinem Festplattencrash versuche ich wieder meinen (halb-)neuen PC zu verwenden. Die SSD Platte mit dem Win10 System (Ver 1803 (Build 17134.167)) war eigentlich nicht betroffen. Dennoch hatte ich nach einem missglückten AMD-Grafikkartenupdate Probleme. Die AMD Web-Helpseite ist eingefroren und ich konnte nur mehr brutal mit dem länger gedrückt gehaltenen Einschaltknopf den PC "abwürgen".
    Ein Neustart ging nicht (auf dem PC ist ein Fehler aufgetreten...automatische Reparatur unmöglich) Irgendwann erschien bei einem neuerlichen Startversuch die Meldung, dass ein wichtiges Sicherheitsupdate installiert wird, was aber kurz darauf ergebnislos abgebrochen wurde. Erst nach Verwendung einer NotCD (für einen anderen W10 Laptop erstellt) bekam ich den PC (möglicherweise auch zufällig) wieder zum Laufen.
    Kaspersky wollte ein dem neuen Datenschutzgesetz entsprechendes Update installieren. Dies schlug zunächst fehl, weil mder PC möglicherweise virenbefallen sei (obwohl zuvor davon keine Rede war). Ein neuerlicher Installationsversuch klappte aber.
    Sicherheitshalber startete ich dann aber eine gründliche (Kaspersky-) PC-Untersuchung.
    Neugierig, ob da was rausgekommen ist, startete ich am nächsten Morgen den PC: Auf dem PC ist ein Fehler aufgetreten...automatische Reparatur unmöglich etc. Nun versuchte ich einen gestern extra erstellten Wiederherstellungspunkt: Die Wiederherstellung konnte nicht erfolgen Fehlercode 0x80070003 :mad:.
    Ungeachtet dessen startete der PC aber nach dem Herunterfahren ganz normal:)
    Das Ergebnis der gründlichen Untersuchung war ebenfalls unauffällig.
    Das wichtige Sicherheitsupdate konnte ich in der Folge anstandslos installieren.
    Ich bin jetzt aber natürlich ängstlich, wenn ich meinen PC starte: kommt wieder ein Fehler???


    Meine Vermutung ist, dass sich nach meinen gestrigen Neustartversuchen nach dem Graka-crash ein W10 Update geschwindelt hat, das dann aber nicht ordnungsgemäß abgewickelt werden konnte?!
     
  2. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

  3. flattermann

    flattermann Kennt sich aus

    Danke Helmut, werde ich mal versuchen (obwohl derzeit alles brav läuft;d.h.keinerlei Grafikprobleme)!
     
  4. flattermann

    flattermann Kennt sich aus

    Hallo Helmut,
    da bin ich wieder. Ich habe jetzt nach Anleitung den AMD-Grafikkarten-Treiber erneuert. Nach der Aufforderung neu zu starten erhielt ich jedoch wieder die wenig erfreuliche Bad System Config Info: " Auf dem PC ist ein Fehler aufgetreten". Nach dem Durchlauf der Prozente startete der PC allerdings wieder neu (ohne Reparaturversuche) und die Welt scheint wieder in Ordnung. Ich bin zuversichtlich. Danke.
     
    CTS gefällt das.
  5. flattermann

    flattermann Kennt sich aus

    Hallo,
    leider bin ich wieder da. Mein PC hat einige Tage tadellos funktioniert. Ohne dass ich irgend etwas schwerwiegendes verändert hätte, bekam ich heute wieder die Meldung, dass auf dem PC ein Fehler aufgetreten ist, der mit der automatischen Reparatur nicht behoben werden konnte. Obwohl ich mindestens 3 Wiederherstellungspunkte angelegt hatte, wird nur ein "automatischer" Wiederherstellungspunkt von vor 2 Tagen angezeigt. Auch die Rücksetzung auf diesen WP gelingt nicht.Als problematische Programme werden dabei nur ein Java update und ein AVG tuneup angeführt.
    Mir bleibt offenbar nur das Zurücksetzen des PC. Heißt das aber, dass mein Flugsimulatorprogramm gelöscht wird?
    Ich habe noch nie einen PC zurücksetzen müssen.
     
  6. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

    Hallo Christian,
    das klingt mir eher nach einen Hardware Fehler, mach mal einen Speicher Test und Teste mal die Festplatte ob da was schon defekt ist.
     
  7. flattermann

    flattermann Kennt sich aus

    Danke Helmut für die Antwort, wenn ich sie auch nicht ganz verstehe.
    Ich teste mit meinem AVG-Programm meine PC und da wurde bisher nichts Negatives festgestellt.
    Da ich ja keine Wahl hatte, habe ich den PC bereits zurückgesetzt. Jetzt lässt er sich wieder normal starten, allerdings fehlen natürlich mehrere Programme.
    Wie hätte ich zuvor eine Speicherüberprüfung machen können, da ich ja nicht starten konnte?
    Derzeit kämpfe ich mit der Wiederherstellung der SSD-Platte, die auch das Windowssystem enthält. Meine Software dazu ist Paragon. Beim Wiederherstellungsversuch werde ich aber gewarnt, dass dann ein Systemstart unter Umständen nicht mehr möglich ist und ich eine Paragon Rettungsumgebung nutzen soll. Die muss ich aber erst suchen.
     
  8. flattermann

    flattermann Kennt sich aus

    Hallo in die Runde!
    Ich musste meinen PC rücksetzen und jetzt sind erwartungsgemäß viele Programme unbenutzbar "Die Side-by_Side-Konfiguration ist ungültig".
    Ich habe eine Sicherung der SSD-Platte, auf der sich auch das Windowsbetriebssystem (Win10) befindet. Kann ich jetzt eine Wiederherstelung mit der Sicherung versuchen oder muss ich vorher anderes unternehmen?
    Bin für jede Hilfe dankbar
     
  9. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

    Willst Du mit Paragon das ganze System wieder herstellen oder mit Windows mitteln ? Paragon wird das ganze System auf den Stand bringen wo die Sicherung gemacht wurde.
    Bist Du dir sicher das die SSD in Ordnung ist und keinen Schaden hat ?
     
  10. flattermann

    flattermann Kennt sich aus

    Hallo Helmut,
    lt. Eigenschaften der SSD ist diese in Ordnung. Lt. Überprüfung durch mein AVG Programm (TuneUP) wurden auch keine Fehler gefunden. Womit könnte ich noch einen eventuellen Schaden finden?
    Eine Wiederherstellung mit WindowsMitteln würde wohl nicht gehen, da ja keine Wiederherstellungspunkte mehr vorhanden sei dürften (sonst hätte ich ja wohl nicht zurücksetzen müssen). Die Paragon Sicherung ist von Ende Mai 18, also ziemlich frisch.
    Paragon hat auch empfohlen einen Rettungsstick herzustellen, was ich gemacht habe und der funktioniert auch.
    Die Frage ist ja, ob sich der PC nach einer Wiederherstellung durch Paragon wieder starten lässt! Daher der Stick.
     
  11. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

    Hallo Christian,
    kann ich nicht sagen ob der PC danach wieder startet, normal schon.
    Die Fehler und Probleme die Du da hast klingen für mich wie ein Hardware Problem, bin mir da aber nicht sicher.
    Halbpiere doch mal den Speicher und Teste das System eine Weil ob da Probleme auftreten, wenn nicht dann tausche nach einer Zeit die Speicher gegen die die Du herausgenommen hast und Test mal weiter.
    Ich hatte da mal einen miesen Speicherfehler den ich so gefunden habe.
     
  12. flattermann

    flattermann Kennt sich aus

    Danke Helmut,
    inzwischen hat sich die Angelegenheit - zumindest vorläufig - entspannt. Ich habe gestern noch in der sogenannten "Rettungsumgebung" von Paragon (wird über einen Notfallsstick ohne SSD gestartet) die Sicherung vom Mai rückgespielt. Und siehe da, alles sieht momentan wie vorher aus. Sogar einige Apps unter anderem auch mein Flugsimulator funktionieren wieder. Ich bin also vorsichtig optimistisch.
    Nach eigem Laufen des PC (ohne eine App zu benutzen) wollte ich die WindowsVersion mit "winver" abfragen. Daraufhin verlor der PC irgendwie die Verbindung mit den Bildschirmen (ich verwende zwei). und kam nicht wieder. Der PC selbst lief weiter. Ich musste also wieder den Einschaltknopf zum Beenden betätigen. Dann ließ sich der PC aber wie gewohnt starten und alles scheint in Ordnung?! Ich lass ihn also zu Prüfungszwecken laufen. WinVersion ist W10 - 1803 (Build 17134.165)

    >Grafikkarte - Bilder sind gestochen scharf. Mit einem vom AVG-Updater vorgeschlagenen Update möchte ich vorläufig wegen schlechter Erfahrungen absehen.
    >SSD - ein (zwangsweises) Windowsupdate nhat sie schon überlebt
    Die Geschichte mit der Speicherüberprüfung klingt für mich kompliziert und ich bin mir nicht sicher, wie ich da vorgehen müsste. Ich bin froh, dass es momentan wieder klappt.
    Ab und zu erscheint kurz ein DOS-fenster mit einer für mich nicht nachvollziehbaren Nachricht. Weißt Du, was das bedeuten könnte (s.Anhang) cmd_exe.jpg
    Einem Verdacht muss ich dazu noch nachgehen.
     
  13. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

    Sehe hier eine Acer Programm und das DriverSetupUtility, würde die Programme mal deinstallieren und neu Installieren das hilft meistens
     
  14. flattermann

    flattermann Kennt sich aus

    Danke.
    Ich habe hiezu eine ähnliche Problemlösung im Internet gefunden https://www.simplehelp.net/2018/02/...etuputility-window-from-constantly-appearing/
    Ich habe allerdings keine Ahnung, woher das kommt. Vielleicht von meinem AVG Driver Updater -Programm? Dieses Programm hilft mir aber meine Treiber aktuell zu halten. Wenn ich die Programme lösche, weiß ich aber nicht, woher ich sie dann wieder bekomme?
     
  15. flattermann

    flattermann Kennt sich aus


    Mein PC Lieferant meint, die Abstürze nach Windowsupdates könnten durch mein AVG-Updater Programm kommen. Möglicherweise kann Windows 10 mit diesem (älteren) Programm Probleme haben. Acer Programm und das DriverSetupUtility gehören zu diesem Updaterprogramm. Ich habe es jetzt entfernt und warte ab, ob die Abstürze aufhören.
     
  16. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

    Es ist nicht schlecht die Treiber zu Aktualisieren aber ich mach diese Updates nur für meine Maus und die Grafikkarte, alle anderen Treiber fasse ich solange keine Probleme auftauchen nicht an. Daher kann man hier recht gut die Übersicht behalten.
    Nicht jedes Update von Treibern ist eine Verbesserung vom System, also solange alles läuft sehe ich keinen Grund da was zu ändern.
     
    oxygen und flattermann gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden