Win 10 Kamera Bilder exportieren

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Lars Galtung, 26. Oktober 2015.

  1. Lars Galtung

    Lars Galtung Gast

    0
    0
    0
    Ich habe meinen PC von Win 7 Pro auf Win 10 umgerüstet. Da der PC relativ neu ist und ich das mit Win 7 noch nicht ausprobiert hatte, muss das mit Win 10 nichts zu tun haben. Aber auf einem anderen PC (Win 7) eines Bekannten funktioniert das einwandfrei.
    Wenn man die Kamera einsteckt, kommt die Maske. Diese aber sagt, dass nichts Neues dazukam, obwohl die Kamera noch niemals an diesen PC angeschlossen war. Wenn man dann durch Einstellungen den Bilderimport in Gang setzt kommt: Keine Bilder auf der Kamera obwohl diese Bilder in Massen hat. Man kann das auch auf der Kamera sehen.
    Wo liegt der Fehler? Bedienungsfehler? Ansonsten ist das noch ein völlig problemloser Vorgang.

     
  2. alter sachse

    alter sachse Stammuser

    204
    11
    18

    Hast Du Apps ,Einstellungen und Daten mit Übernommen ?? Evtl. liegt ja dort der Fehler das alte Downloads als die Aktuellen Daten erkannt werden. Versuch mal das in einen anderen Ordner zu verschieben oder Kopier es Direkt von der Speicherkarte.
     
  3. CTS

    CTS Forenmaskottchen

    706
    76
    28
    Bei mir ist das so das ich die Kamera im Explorer sehe und dort mit die Bilder auf meinem PC kopiere. Dazu brauche ich keine zusätzliche Software.
    Welches Programm öffnet sich eigentlich wenn Du die Kamera einsteckst eigentlich ?
     
  4. Lars Galtung

    Lars Galtung Gast

    0
    0
    0
    Danke für die Antwort.
    Ich bitte um Entschuldigung für die sehr späte Reaktion. Ich war unterwegs.
    So wie Sie sagen, so muss es auch sein. Wenn ich die Camera über USB einstecke und einschalte, kommt die Camera im Explorer. Dann zeigt er unter der Camera an, dass der Speicher fast voll ist bis auf wenige MB.
    Speicherkarte 2.0 GB. Wenn ich dann den ext. Speicher anklicke bzw. die Camera, dann teilt Win mit, der Ordner sei leer.

    Bei einem Bekannten zum Vergleich unter Win 7. Er steckt die Camera im USB ein, schaltet sie ein, es kommt genau wie bei mir das Bild der Camera und der Speicherinhalt. Gleiche Angabe wie bei mir. Dann zeigt er einen Ordner an, den man anklicken kann. Dann funktioniert das alles.
    Bei mir wird der Ordner erst gar nicht angezeigt. Daher hänge ich an dieser Stelle schon fest. Es geht aber hier nicht mehr weiter, weil er keinen Ordner hat. Wie gesagt, bei meinem Bekannten wird dann automatisch der Ordner angezeigt.

    Vielleicht eine Idee?
    Danke.
     
  5. Lars Galtung

    Lars Galtung Gast

    0
    0
    0
    Leider habe ich den Rechner erst wenige Tage und kann zu den Apps noch nichts sagen.
    Ich hatte auf dem PC ein vorinstalliertes Win 7, das ich auf Win 10 geupdatet habe. Bei dem Update hat Win 10 alles alleine gemacht ohne Rückfragen. Also weiß ich nicht, was Win 10 Update konkret gemacht hat. z:b. mit den Apps. Ich hatte bisher mit Apps auf dem PC nichts zu tun. Also was nun Win 10 beim Update gemacht oder übernommen oder nicht übernommen hat, weiß ich leider nicht.
    Es sieht aber so aus, als ob irgendeine Funktion nicht stimmt. Mein Bekannter sagt, es sei ein Fehler gewesen, dass ich von Win 7 auf Win 10 geupdatet habe, weil bei ihm - Win 7 - funktioniert die Bildübertragung von meiner Camera problemlos. Hinsichtlich der Camera aber kann es keine alten Downloads geben, da die Camera an Win 7 noch nicht angeschlossen worden war. Erst nach dem Update.
    Gibt es eine Idee was ich tun kann? Es ist natürlich ärgerlich.
    MfG
     
  6. Lars Galtung

    Lars Galtung Gast

    0
    0
    0
    Nochmals danke für die Antworten.
    Das Thema konnte heute geklärt werden. Mein Bekannter hat unter dem Kamerahersteller Fuji eine Meldung gefunden, dass Win 10 die Fuji Kameras nicht erkennt. Das Problem sei bekannt. Man arbeite an einer neuen Firmware.
    Allerdings wird diese nur für die neuesten Kameras gemacht, weshalb ich nun auf dem Trockenen sitze.
    Ich kann zwar zu Win 7 zurück, wie mein Bekannter mir empfiehlt, weil mir Win 10 nichts bringe außer Problemen wie man sieht (er würde auch nicht auf Win 10 umstellen). Frühestens in einem Jahr, wenn die Servicepacks da wären. Aber das Update ist ca. 3 Stunden bei mir gelaufen und ich weiß nicht, ob mir Win 10 Vorteile bringt. Welche Vorteile seht ihr denn von Win 7 auf 10?
    Gibt es denn von Win 10 Bemühungen, was man tun kann?

    MfG
     
  7. CTS

    CTS Forenmaskottchen

    706
    76
    28